Hersteller
Verfügbarkeit
12Artikel/Seite
Darstellung:
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
0 Stück lagernd

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Der Proximity-Schl&uuml;ssel ist ein optionales Zubeh&ouml;r zum ber&uuml;hrungslosen (Scharf-/Unscharf-) Schalten von Alarmzentralen und ersetzt die Code-Eingabe. Damit erfolgt die eindeutige Authentifizierung des Benutzers an der Alarmanlage.<br/>&nbsp;<br/>Einfache Bedienung:&nbsp;<br/>Zum Aktivieren oder Deaktivieren h&auml;lt man den Chip einfach vor die Zentrale bzw. das Bedienteil. Der Benutzer muss sich keinen PIN-Code mehr merken, was die Berechtigung (Authentifizierung) an der Anlage deutlich erleichtert. Er dient zum einfachen, komfortablen Aktivieren und Deaktivieren der ABUS Alarmanlagen Secvest 2WAY und Terxon.<br/>&nbsp;<br/>Installation und Programmierung:&nbsp;<br/>Der Chipschl&uuml;ssel wird in die Alarmzentrale eingelernt, die Programmierung der Berechtigung erfolgt dann direkt an der Zentrale. Die Spannung f&uuml;r die Code-&Uuml;bertragung erh&auml;lt der Proximity-Schl&uuml;ssel durch das Funkfeld des Empf&auml;ngers, er ben&ouml;tigt keine eigene Batterie </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
0 Stück lagernd

White

Der bewährte Rundumschutz – jetzt noch besser <br/>Die Secvest Funkalarmanlage ist die konsequente Weiterentwicklung der seit Jahren auf dem Sicherheitsmarkt erfolgreichen Secvest 2WAY. Neben den klassischen Alarmfunktionen zum Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser und im Notfall integriert die Secvest jetzt auch Videoverifikation, eine mobile Steuerung per Webbrowser und App sowie weiterhin den einzigartigen mechatronischen Einbruchschutz, den es bislang nur von ABUS gibt. <br/> <br/>Große Meldervielfalt und mobile Bedienoptionen <br/>Mit bis zu 48 über Funk kommunizierenden Meldern sowie bis zu vier verdrahteten Meldern bietet die Secvest Funkalarmanlage für bis zu 50 Nutzer ein Maximum an Sicherheit. Verschiedene Bedienoptionen wie Codeeingabe, Proximity Chipschlüssel oder Fernbedienung entsprechen verschiedenen Anwendungsvorlieben. Ein neues Highlight ist die Steuerung der Zentrale via App. Das System kann damit vom Mobiltelefon aus bedient werden – und der beruhigende Blick in die eigenen vier Wände jederzeit von überall aus für die Gewissheit sorgen, dass Zuhause alles in Ordnung ist. <br/> <br/>Lückenlose Live-Videoüberwachung und –verifikation per App <br/>Die aktuellen Videobilder von bis zu sechs IP-Kameras sind jederzeit abrufbar. Sämtliche Steuerungen wie das Aktivieren und Deaktivieren der Alarmanlage oder die Abfrage von Statusberichten sind ebenfalls mit der Secvest App für Android oder iOS möglich. <br/> <br/>Aktiver Schutz vor Einbruch <br/>An Fenstern und Türen angebrachte Melder fungieren als mechanische und elektronische Sicherung in einem und bieten so den berühmten doppelten Einbruchschutz, der ABUS Mechatronik-Melder auszeichnet: Durch solide ineinander verkrallende Stahlriegel, die Einbrechern einen Widerstand von bis zu einer Tonne entgegen setzen sowie eine besonders sensible Detektion, die bereits den ersten Aufhebelversuch erkennt und der Alarmzentrale meldet – noch bevor der Täter im Haus ist. <br/> <br/>Anwesenheit simulieren und Vorgänge rund ums Haus steuern <br/>Über beliebig viele Funksteckdosen ermöglicht die Secvest eine automatische Steuerung des Lichts, der Stereoanlage oder Ähnlichem, um etwa im Urlaub oder im Alarmfall Anwesenheit vorzutäuschen. Über 32 Funk- und vier verdrahtete Ausgänge können beispielsweise das Licht im Haus oder Garagentore gesteuert werden. <br/>Hinweis: Die Secvest 2WAY Melder sind nicht mit der neuen Secvest Zentrale kompatibel. <br/> <br/><a href="http://shop.fischerhifi.ch/shop/Portals/0/Bedienungsanleitung/43691.pdf" target="_blank"><img src="http://shop.fischerhifi.ch/shop/portals/0/pdf.gif" /><big><b>- Bedienungsanleitung</b></big></a> <br/> <br/><a href="http://shop.fischerhifi.ch/shop/Portals/0/TechNotes/43691.pdf" target="_blank"><img src="http://shop.fischerhifi.ch/shop/portals/0/pdf.gif" /><big><b>- Datenblatt</b></big></a>
inkl. MwSt.
Gratisversand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
0 Stück lagernd

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Die Secvest 2WAY Funk-Au&szlig;ensirene ist ein Zubeh&ouml;r f&uuml;r die Secvest 2WAY. Dieser professionelle Signalgeber ist der entscheidende Baustein einer vollst&auml;ndig drahtlos funktionierenden Alarmkette. Die Funk-Au&szlig;ensirene mit LED-Blitz-Leiste ist ein Kombisignalgeber. Bei Alarm erzeugt die Sirene einen sehr lauten Signalton mit 105 dB Schalldruck. Die Alarmdauer f&uuml;r die Sirene - 3 Minuten oder 15 Minuten - ist &uuml;ber eine Steckbr&uuml;cke regulierbar. Zus&auml;tzlich zur akustischen Absicherung erfolgt eine optische Alarmierung durch eine rote LED-Leiste (Blinkfrequenz 1 Hz), die sowohl oben, als auch unten an der Sirene positioniert werden kann. Dabei werden Blitzlicht und Sirene getrennt angesteuert. Somit kann das Blitzlicht weiter blinken, w&auml;hrend der Signalton nach einer definierten Zeit endet. Sirene und Secvest kommunizieren miteinander auf 868,6625 MHz, einer Funkfrequenz, die speziell f&uuml;r den Security-Bereich reserviert ist. Die Funkreichweite betr&auml;gt bis zu 100 Meter. &Uuml;ber einen Deckelkontakt und Abrisskontakt ist die Funk-Au&szlig;ensirene sabotagegesch&uuml;tzt. Bei einer Sabotage alarmiert die Funk-Au&szlig;ensirene automatisch oder leitet die Sabotagemeldung an die Zentrale der Secvest 2WAY weiter. Je nach Programmierung gibt diese dann den Befehl zur Aktivierung der Sirene. Befindet sich die Zentrale im Errichtermodus, k&ouml;nnen Sie die Sirene &ouml;ffnen, ohne dabei Alarm auszul&ouml;sen. Weitere Feineinstellungen der Sirene, wie ein Quittierungssignal bei Aktivierung und Deaktivierung der Alarmanlage, werden im Errichtermen&uuml; der Secvest 2WAY vorgenommen. &Uuml;ber 2 x 3 V Alkaline Batterien oder eine 7,2 V Lithium Batterie wird die Funk-Au&szlig;ensirene mit Spannung versorgt. Die Batterielebensdauer betr&auml;gt ca. 2 Jahre. Eine schw&auml;cher werdende Batterie wird an der Zentrale der Secvest 2WAY angezeigt.</span><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"> </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
Gratisversand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
1 Stück lagernd

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:bold;font-style:normal;">Einfach Bedienung per Code oder Proximity-Schl&uuml;ssel<br/></span><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Das Secvest Funk-Bedienteil ist ein optionales Zubeh&ouml;r f&uuml;r die Secvest. Per PIN-Code k&ouml;nnen Sie von jedem Funk-Bedienteil aus Ihre Anlage bedienen. Sogar die Aktivierung und Deaktivierung per Proximity-Schl&uuml;ssel ist m&ouml;glich.&nbsp;<br/><br/></span><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:bold;font-style:normal;">Flexibler Einsatz in Eingangsbereichen</span><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><br/>Bis zu 8 Bedienteile lassen sich in das Alarmsystem integrieren. In verschiedenen Teilen Ihres Geb&auml;udes angebracht, sorgen diese Erweiterungsbausteine f&uuml;r zus&auml;tzlichen Komfort. Ohne jedes Mal den Weg zur Alarmzentrale zur&uuml;ckzulegen, l&auml;sst sich die Secvest direkt am Funk-Bedienteil aktivieren oder deaktivieren.<br/>Neben der internen Aktivierung bzw. der Aktivierung einzelner Teilbereiche k&ouml;nnen Sie je nach Wunsch auch einen Ausgang schalten, z.B. das Garagentor.<br/><br/></span></p> <br/>
inkl. MwSt.
Gratisversand
Ausstellung
4 Stück lagernd
Lager
3 Stück lagernd

weiss

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Zuverl&auml;ssige Detektion durch Passiv-Infrarotlicht (PIR) Der Secvest Funk-Bewegungsmelder ist ein Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder (PIR-Bewegungsmelder). Als solcher detektiert er Personen, die sich im Erfassungsbereich bewegen, anhand ihres wandernden K&ouml;rperw&auml;rmefelds und meldet unbefugten Zutritt der Alarmzentrale. Leistungsmerkmale des Melders Der Blickwinkel des Funk-Bewegungsmelders betr&auml;gt 90 Grad, seine Erfassungsreichweite liegt ? je nach Montageh&ouml;he ? bei bis zu 15 Metern. Zus&auml;tzlich ist er mit einem Unterkriechschutz ausgestattet. Ein solcher Schutz verhindert, dass Personen unbemerkt unter dem Melder hindurchschl&uuml;pfen k&ouml;nnen.</span><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"> </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
Gratisversand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
0 Stück lagernd

weiss

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Effiziente Absicherung ohne Fehlalarmrisiko ? nur von ABUS Der Secvest Funk-Fenstergriff detektiert &uuml;ber eine Magnetfeldsensorik das unbefugte &Ouml;ffnen von Fenstern. Wird das Fenster im scharfgestellten Zustand der Alarmanlage ge&ouml;ffnet, erfolgt eine direkte Meldung an die Secvest Funk-Alarmanlage. Der aktuelle Status des Fensters (offen oder geschlossen wird st&auml;ndig &uuml;ber Funk an die Alarmzentrale &uuml;bermittelt), wo die Statusanzeige &uuml;ber den jeweiligen &Ouml;ffnungszustand informiert. Das Fenster gilt im System nur dann als geschlossen, wenn es verriegelt wurde ? dadurch wird eine zuverl&auml;ssige Alarmierung im Einbruchsfall gew&auml;hrleistet und die Gefahr von Fehlalarmen minimiert. Schnelle und einfache Installation ohne Bohren Die Installation erfolgt ganz einfach durch den Austausch des vorherigen Fenstergriffs ? ohne dass daf&uuml;r zus&auml;tzliche L&ouml;cher gebohrt werden m&uuml;ssten. Der Griff ist in wei&szlig;, braun oder silber erh&auml;ltlich.</span><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"> </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
1 Stück lagernd

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:12pt 0pt 12pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Komfortable Bedienung der Alarmzentrale<br/>Die Funk-Fernbedienung ist ein praktisches Zubeh&ouml;r f&uuml;r die Secvest Funkalarmanlage. Sie erm&ouml;glicht die Bedienung der Anlage bequem per Knopfdruck. Dabei l&auml;sst sich der aktuelle Status der Anlage jederzeit abfragen.</span></p><p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:12pt 0pt 12pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Sicheres Scharfschalten ? hohe Reichweite<br/>Die Fernbedienung dient der einfachen Aktivierung und Deaktivierung der Alarmanlage aus der Ferne. Dank 8 integrierter LEDs erfolgt umgehend eine klare R&uuml;ckmeldung &uuml;ber den ver&auml;nderten Systemstatus. Die Sendereichweite betr&auml;gt ca. 30 Meter.</span></p><p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:12pt 0pt 12pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Schnelle Hilfe im Notfall<br/>Das gleichzeitige Dr&uuml;cken und Halten der Aktivierungs- und der Deaktivierungstaste l&ouml;st einen &Uuml;berfallalarm aus. So werden neben Sachwerten auch Personen wirksam gesch&uuml;tzt.</span></p><p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:12pt 0pt 12pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Anzeige von Zusatzinformationen<br/>Mit einem Druck auf die dritte Taste werden wichtige Informationen &uuml;ber den Status der Alarmzentrale abgefragt (aktiv, deaktiv, intern aktiv, St&ouml;rung). Die R&uuml;ckmeldung erfolgt umgehend an der Fernbedienung.</span></p><p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:12pt 0pt 12pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">N&uuml;tzliche Komfortfunktionen<br/>Die vierte Taste l&auml;sst sich frei programmieren ? etwa zur Steuerung des Garagentors etc. Die Programmierung dieser Taste erfolgt direkt an der Secvest Alarmzentrale.</span></p><p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><br/></span></p> <br/>
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
+5 Stück lagernd

weiss

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Zuverl&auml;ssige Alarmierung im Einbruchsfall Der Funk-&Ouml;ffnungsmelder detektiert und meldet das unbefugte &Ouml;ffnen von T&uuml;ren und Fenstern mithilfe eines Magnetkontakts. Bei einem Vorfall informiert er die Funk-alarmzentrale, die daraufhin die entsprechen eingestellte Alarmierung ausl&ouml;st. Detektion und Meldung Das Produkt besteht aus einem Melder und einem Magnet. Diese werden parallel zueinander am beweglichen Teil von Fenster oder T&uuml;r sowie am Fenster- bzw. T&uuml;rrahmen angebracht. Der Melder l&ouml;st aus, sobald sich der Abstand zwischen den beiden Kontaktstellen durch ein &Ouml;ffnen von Fenster oder T&uuml;r vergr&ouml;&szlig;ert. Damit ein Fenster bei geschlossenem Magnetkontakt dennoch gekippt werden kann, ist auch eine Montage am unteren Fensterrahmen m&ouml;glich. Noch mehr Schutz mit zus&auml;tzlichen verdrahteten Alarmzonen Der Funk-&Ouml;ffnungsmelder erm&ouml;glicht zudem eine Verdrahtung mit zus&auml;tzlichen Meldern, die den Einbruchschutz wirksam erweitern. So kann der Melder beispielsweise mit einem passiven Glasbruchmelder verbunden werden, der auf der Fensterscheibe angebracht werden kann und detektiert, wenn jemand das Fenster einschl&auml;gt. Der Funk-&Ouml;ffnungsmelder f&uuml;r die Secvest Funkalarmanlage ist in den Farben wei&szlig; und braun erh&auml;ltlich.</span><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"> </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
Gratisversand
Ausstellung
0 Stück lagernd
Lager
2 Stück lagernd

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:12pt 0pt 12pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Das Secvest 2WAY Funk-Universalmodul ist ein optionales Zubeh&ouml;r f&uuml;r die Secvest. Das Funk-Universalmodul (UVM) kann auch in verdrahtete Anlagen wie die Terxon SX und Terxon MX integriert werden und erm&ouml;glicht die Nutzung weiterer Funkkomponenten in Drahtalarmanlagen. Das Modul bietet 6 Hauptfunktionen:</span></p><ul start="1" style="margin-top:0;margin-bottom:0;"> <br/> <li style="text-align:left;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;list-style-type:disc;color:#000000;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Repeatermodul (doppelte Reichweite): Das UVM leitet die Signale von bis zu 8 Meldern an die Alarmzentrale. Die Funkreichweite wird so nahezu verdoppelt.</span></li><li style="text-align:left;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;list-style-type:disc;color:#000000;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Ausgangsmodul (z. B. Hausautomation): Bei programmierten Ereignissen werden bis zu 4 Ausg&auml;nge (Schaltungleistung 500 mA) des UVM aktiviert.</span></li><li style="text-align:left;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;list-style-type:disc;color:#000000;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Sende-/Empfangsmodul: Zus&auml;tzlich zu den 4 Ausg&auml;ngen werden die Alarmeing&auml;nge des UVM (1x Alarm, 1x Sabotage) nutzbar gemacht.</span></li><li style="text-align:left;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;list-style-type:disc;color:#000000;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Sirenenmodul: Ein externer Signalgeber (Sirene+Blitzlicht) wird &uuml;ber das UVM mit der Secvest verbunden (eine verdrahtete Sirene funktioniert dann per Funk).</span></li><li style="text-align:left;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;list-style-type:disc;color:#000000;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Sirenensender/-empf&auml;nger: Eine Funk-Sirene kann &uuml;ber das UVM in eine verdrahtete Alarmanlage eingebunden werden.</span></li><li style="text-align:left;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;list-style-type:disc;color:#000000;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Empfangsmodul: Mit einem UVM k&ouml;nnen 8 Funkkomponenten in jede verdrahtete Anlage eingebunden werden. Das UVM empf&auml;ngt die Signale der Funkmelder und steuert die Alarmanlage an. So werden Melder der Secvest in die Terxon Alarmzentrale eingebunden.</span></li></ul> <br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Die Spannungsversorgung des UVM erfolgt &uuml;ber ein 12 V Netzteil.&nbsp;</span><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"> </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
Gratisversand
Ausstellung
0 Stück lagernd
Lager
1 Stück lagernd

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:bold;font-style:normal;">F&uuml;r einen zweiten sicheren &Uuml;bertragungsweg von Alarmmeldungen<br/></span><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Das Secvest GSM-Modul ist ein optionales Zusatzmodul f&uuml;r die Secvest Funkalarmanlage. Es &uuml;bertr&auml;gt Sprachtexte, Leitstellenprotokolle und SMS-Nachrichten &uuml;ber das Mobilfunknetz und erm&ouml;glicht so einen zweiten optionalen &Uuml;bertragungsweg, um Alarmmeldungen abzusetzen. Besonders in Geb&auml;uden ohne Telefonanschluss ist das GSM-Modul daher eine sinnvolle Wahl, da das in die Secvest Funkalarmanlage integrierte analoge W&auml;hlger&auml;t daf&uuml;r ein funktionierendes Festnetz ben&ouml;tigt.<br/><br/></span><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:bold;font-style:normal;">Einfache Funktion &uuml;ber SIM-Karte</span><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">&nbsp;<br/>Das GSM-Modul ist ein kleines leistungsstarkes Modul, das einfach in die Secvest Alarmzentrale (FUAA50000 / FUAA50010) eingesetzt wird, um Protokolle an eine Leitstelle oder Sprachtexte und SMS-Nachrichten an einen privaten Telefonanschluss zu senden. Ben&ouml;tigt wird eine Standard-Handykarte, die in das Modul eingelegt wird. </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
0 Stück lagernd

weiss

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Dezent aber sicher ? zur Absicherung von Fenstern und T&uuml;ren.<br/><br/>Der Secvest 2WAY Mini Funk-&Ouml;ffnungsmelder ist kompatibel mit: Secvest 2WAY, Secvest IP und Terxon (&uuml;ber Funkerweiterungsmodul)<br/><br/>Jegliches unbefugtes &Ouml;ffnen von T&uuml;ren und Fenstern wird von dem Magnetkontakt detektiert und an die Alarmzentrale gemeldet. Der optimale Montageort des Secvest 2WAY Mini Funk-&Ouml;ffnungsmelders ist in der Mitte der T&uuml;r- bzw. des Fensterrahmens. Auch eine Montage am unteren Fensterrahmen ist m&ouml;glich ? so kann ein gekipptes Fenster &uuml;berwacht werden.<br/><br/>Der Secvest 2WAY Mini-Funk-&Ouml;ffnungsmelder besticht durch seine kompakte Bauform, was einen dezenten Einsatz gew&auml;hrleistet. Erh&auml;ltlich ist er in den Farben wei&szlig;, braun und silber. </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ausstellung
1 Stück lagernd
Lager
0 Stück lagernd

weiss

<br/> <p style="text-align:left;text-indent:0pt;margin:0pt 0pt 0pt 0pt;"><span style="color:#808080;background-color:#FFFFFF;font-family:Arial;font-size:9pt;font-weight:normal;font-style:normal;">Rechtzeitige Warnung vor Feuer und Rauch Der optische Secvest Funk-Rauchwarnmelder reagiert bereits auf feinste Rauchpartikel in der Luft. Gelangen die Partikel in die Messkammer des Melders, l&ouml;st dieser Alarm aus und Bewohner werden &uuml;ber den lauten Alarmton rechtzeitig vor gef&auml;hrlichem Rauch gewarnt. Alleine verwendbar oder integriert in die Funkalarmanlage Secvest Der Rauchwarnmelder kann alleine genutzt oder in die Funkalarmanlage Secvest eingebunden werden. Integriert in die Secvest belegt der Funk-Rauchwarnmelder stets eine Zone, die auch bei einer unscharf geschalteten Anlage &uuml;berwacht wird. Neben dem Alarm &uuml;ber die Zentrale sorgt der integrierte Piezo-Alarmgeber des Melders mit mindestens 85 dB f&uuml;r eine zus&auml;tzliche Alarmierung. 24 Monate Batterielebensdauer Mit entsprechenden Batterien (3 AA Alkaline-Batterien) hat der Funk-Rauchwarnmelder eine Lebensdauer von ca. 24 Monaten. Die Lebensdauer variiert je nachdem wie h&auml;ufig die Funktion des Melders getestet wird. Ein w&ouml;chentlicher Test wird empfohlen. Wird die Batterie schw&auml;cher, so signalisiert dies der Melder durch regelm&auml;&szlig;ige Piept&ouml;ne.</span><span style="color:#000000;background-color:transparent;font-family:Times New Roman;font-size:12pt;font-weight:normal;font-style:normal;"> </span></p> <br/>
inkl. MwSt.
zzgl. Versand